Hygienekonzept im Atelier

 

Bei einer Öffnung unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen gilt Folgendes:

 

Allgemein:

 

Der Raum hat 2 große Fenster, sodaß eine regelmäßige gute Durchlüftung gewährleistet ist.

Beim durch den Raum gehen, achten alle auf ausreichenden Abstand zu den andern Anwesenden.

Desinfektionsmittel stehen ausreichend zur Verfügung.

Werkmaterilien und Arbeitsflächen werden regelmäßig desinfiziert.

Tragen eines Mund-Nasenschutzes ist obligatorisch.

 

 

Ausdrucksmalen:

Es können maximal 3 Personen teilnehmen.

Die Plätze an der Malwand liegen dabei mehr als 1,5m auseinander.

Jede*r hat einen eigenen Wassereimer, Handtuch und Ablageplatz für das Material.

Am Farbregal bedient sich immer nur eine Person.

Im Kreis sitzen wir ebenfalls mit einem Abstand von 1,5m.

 

Veranstaltungen am Tisch (Figurenbau, Seminare):

Es können maximal 4 Personen teilnehmen.

Jede*r hat während der gesamten Zeit einen eigenen Tisch.

Die Tische haben den Mindestabstand von 1,5m untereinander.

Am Materialtisch bedient sich immer nur eine Person.

 

Stand Januar 2021

Die Empfehlungen des RKI finden Berücksichtigung.